Teilnahme am Vorentscheid Grundschule Breddenberg kürt beste plattdeutsche Leser

Als beste Leser gewannen Lucas Hanekamp und Lara Grefer (Zweiter und vierte von links) den plattdeutschen Lesewettbewerb an der Grundschule Breddenberg-Heidbrücken. Foto: Grundschule Breddenberg-HeidbrückenAls beste Leser gewannen Lucas Hanekamp und Lara Grefer (Zweiter und vierte von links) den plattdeutschen Lesewettbewerb an der Grundschule Breddenberg-Heidbrücken. Foto: Grundschule Breddenberg-Heidbrücken

mls Breddenberg. Lucas Hanekamp und Lara Grefer haben beim plattdeutschen Lesewettbewerb an der Grundschule Breddenberg-Heidbrücken am besten vorgelesen.

Mit insgesamt neun weiteren Schülern nahmen die beiden an dem Wettbewerb teil. Die Sieger werden die Schule beim Vorentscheid der Hümmlinger Grundschulen in Sögel vertreten. Ihr Können stellten die jungen Leser mit frei gewählten plattdeutschen Texten einer Jury unter Beweis. Dabei wurde auf fließendes und verständliches Lesen mit entsprechender Betonung geachtet. „Der Lesewettbewerb ist eine große Motivation für die Kinder, sich mit der Sprache zu beschäftigen, sie genauer kennenzulernen und sich dafür zu begeistern.“ so Anja Völker (links), Lehrerin an der Grundschule.


0 Kommentare