zuletzt aktualisiert vor

Zusammenstoß mit Auto 17-Jähriger bei Unfall in Esterwegen schwer verletzt

In Esterwegen hat sich ein Unfall ereignet. Symbolfoto: dpaIn Esterwegen hat sich ein Unfall ereignet. Symbolfoto: dpa

Esterwegen. Bei einem Unfall am Dienstagvormittag auf der Kreisstraße 116 in Esterwegen ist der 17-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades schwer verletzt worden.

Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war gegen 11.40 Uhr ein 53-jähriger Autofahrer vor dem Leichtkraftrad auf der Straße in Richtung Breddenberg unterwegs. Der Autofahrer wollte den Beamten zufolge dann nach links in die Cundastraße abbiegen. In diesem Augenblick setzte der 17-Jährige mit dem Leichtkraftrad zum Überholen an. Es kam zum Zusammenstoß und der Jugendliche wurde schwer verletzt.

Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer blieb unverletzt.