Abbiegemanöver missglückt Drei Verletzte bei Autounfall in Surwold

An der Unfallstelle waren mehrere Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Surwold im Einsatz. Foto: Jürgen EdenAn der Unfallstelle waren mehrere Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Surwold im Einsatz. Foto: Jürgen Eden

Surwold. Bei einem Verkehrsunfall in Surwold sind am Dienstagabend drei Menschen leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei wollte eine 23-jährige Autofahrerin im Ortsteil Börgermoor gegen 18.15 Uhr von der Schulstraße auf die Hauptstraße einbiegen. Dort stieß der Wagen mit einem Auto zusammen, das in Richtung Börgerwald unterwegs war. Bei dem Aufprall wurden die 23-Jährige, eine weitere Frau sowie ein Mann in den Fahrzeugen leicht verletzt.

An der Unfallstelle waren außer der Polizei die Freiwillige Feuerwehr Surwold sowie drei Rettungswagen im Einsatz.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

0 Kommentare