Kreisverband Aschendorf-Hümmling Hier stehen über 500 Jahre CDU-Mitgliedschaft

Meine Nachrichten

Um das Thema Nordhümmling Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Blumen, Urkunden und ein dickes Dankeschön gab es am Samstag in Surwold für langjährige CDU-Mitglieder. Foto: Stefan PrinzBlumen, Urkunden und ein dickes Dankeschön gab es am Samstag in Surwold für langjährige CDU-Mitglieder. Foto: Stefan Prinz

Surwold. Es war ein ganz besonderer Moment für den CDU-Kreisverband Aschendorf-Hümmling, als dessen Kreisvorsitzender Günter Wigbers am Samstagmorgen im Surwolder Waldhotel langjährige Mitglieder auszeichnete: „Sie alle haben sich viele Jahre für unsere Partei eingesetzt. Dafür danke ich Ihnen.“ Neben Blumen und Ehrennadeln bekamen die CDU-Jubilare auch eine Urkunde, die von Bundeskanzlerin Angela Merkel unterschieben war.

Für 65-jährige Mitgliedschaft wurde August Keseling aus Aschendorf geehrt. Keseling war unter anderem Ortsbürgermeister von Aschendorf und Mitglied im Kreistag Aschendorf-Hümmling. Für jeweils 50-jährige Mitgliedschaft in der CDU wurden ausgezeichnet: Siegfried Lammers aus Rhede. Lammers war unter anderem Samtgemeindedirektor der Samtgemeinde Rhede und Ortsvorsitzender der CDU in Rhede. Ulrich Otten aus Esterwegen: Otten war Ratsherr in Esterwegen und in Nordhümmling. Zu den Geehrten gehört auch Heinrich Kreutzjans aus Lorup. Er war Ratsherr in Lorup und ist Ehrenbürgermeister seiner Gemeinde. Geehrt wurde auch Heinrich Hövelmann aus Papenburg. Hövelmann war langjähriger Kreistagsabgeordneter und ist Ehrenbürgermeister der Stadt. Johann Franzen aus Dörpen erhielt auch die Auszeichnung für 50-jährige Mitgliedschaft. Franzen ist unter anderem Ehrenbürgermeister der Gemeinde Dörpen und war auch Samtgemeindebürgermeister. Ebenfalls geehrt wurden: Richard Menke aus Papenburg, Klaus Langlotz (Papenburg), Wilhelm Wichmann (Aschendorf) und Josef Niemoeller (Werlte).


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN