Stichstraßen kosten 310000 Euro Fast alle neuen Bauplätze in Börgermoor verkauft

Meine Nachrichten

Um das Thema Nordhümmling Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Straßenbauarbeiten  im Gebiet Kanalplaatzen laufen auf Hochtouren. Foto: Jürgen EdenDie Straßenbauarbeiten im Gebiet Kanalplaatzen laufen auf Hochtouren. Foto: Jürgen Eden

Surwold. Rotierende Rüttler, Lastwagen, die Baumaterial anfahren und ein Radlader, der Mutterboden auflädt: Dieses Bild dominiert derzeit das Geschehen im hinteren Bereich des Surwolder Baugebietes „Kanalplaatzen“ in Börgermoor. Bis zum Jahresende werden dort vier Stichstraßen fertigestellt.

Nach der Teilerschließung der 44 Parzellen mit Ver- und Endsorgungseinrichtungen erfolgt nach der Fertigstellung der meisten Einfamilienhäuser die endgültige Fertigstellung der Straßen. An der ersten der vier Stichstraßen ist das künftige Erscheinungsbild bereits erkennbar. Denn auf diesem rund 180 Meter langen Stück erfolgte bereits die Pflasterung. „Wir liegen gut in der Zeit, und wenn das Wetter mitspielt, können die Arbeiten vor Weihnachten abgeschlossen werden“, sagt Bürgermeisterin Andrea Schmidt.

Die Kosten für die Maßnahmen belaufen sich auf rund 310000 Euro. Auf die Anlieger kommen keine zusätzlichen Erschließungsgebühren zu, da die Kosten bereits als Pauschalen bei den Grundstücksverkäufen umgelegt wurden. Von den 44 Bauplätzen sind derzeit noch sieben verfügbar. Allerdings gibt es laut Schmidt bereits für sechs Flächen Vormerkungen von Bauinteressenten, sodass sich nur noch ein Bauplatz im freien Verkauf befindet.

Die Gemeinde konnte nach Schmidts Worten aber bereits ein weiteres Grundstück für voraussichtlich sechs Parzellen erwerben. Allerdings gelte es, dafür noch einige formale Hürden zu nehmen: So muss der Gemeinderat dazu eine Flächennutzungsplan- und Bebauungsplanänderung beschließen. Danach kann die Ausschreibung und Auftragsvergabe für eine Erschließung erfolgen. Auch im Bereich Börgerwald sollen neue Bauplätze geschaffen werden. Dort wurde eine Fläche für sechs Parzellen hinter der Tankstelle angekauft.

Weitere Nachrichten aus der Samtgemeinde Nordhümmling finden Sie unter www.noz.de/nordhuemmling .


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN