Kein Hauptredner bei Antikriegsveranstaltung DGB bleibt dabei: Connemann soll nicht in Esterwegen reden

Gitta Connemann wird nach dem Willen des DGB Kreisverbandes Emsland Nord nicht auf der Gedenkveranstalung in Esterwegen reden. Foto: Hermann HinrichsGitta Connemann wird nach dem Willen des DGB Kreisverbandes Emsland Nord nicht auf der Gedenkveranstalung in Esterwegen reden. Foto: Hermann Hinrichs

Papenburg. Der DGB hält an der Ausladung fest: Die CDU-Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann soll nicht auf der Antikriegstagsveranstaltung des DGB am 7. September in Esterwegen reden.

Wie die Geschäftsführerin der DGB-Region Oldenburg-Ostfriesland, Dorothee Jürgensen, mitteilte, werden stattdessen Gewerkschafter in kurzen Beiträgen „Gedanken zum Antikriegstag vorstellen“. Der DGB Kreisverband sei sich sicher, dass nach d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN