zuletzt aktualisiert vor

Mehrere Wehren im Einsatz Feuer zerstört Wohnhaus in Hilkenbrook

Von Gerd Schade


Hilkenbrook. In einem Wohnhaus an der Hauptstraße in Hilkenbrook ist am Donnerstagabend ein Feuer ausgebrochen.Nach Polizeiangaben wurde das Haus fast völlig zerstört, verletzt wurde niemand.

Die Bewohner seien zum Zeitpunkt des Brandes außer Haus gewesen, hieß es weiter. Zunächst war von einem Dachstuhlbrand die Rede gewesen. Der Schaden an dem älteren Haus wird laut Polizei auf 40000 bis 50000 Euro taxiert.

Außer der Freiwilligen Feuerwehr Hilkenbrook waren auch die Feuerwehren aus Esterwegen und Werlte alarmiert worden.