Fahrer leicht verletzt Autofahrer weicht Wildtier aus und landet in Surwold im Kanal

Ein Auto landete in Surwold im Kanal.Ein Auto landete in Surwold im Kanal.
NWM

Surwold. Am Freitagabend ist einem Autofahrer in Surwold bei der Fahrt ein Tier vor das Auto gelaufen. Der Fahrer wollte ausweichen und landete anschließend in einem Kanal. Der Pkw-Fahrer konnte sich aus dem Auto selbst befreien.

Der 47-jähriger Autofahrer war am Freitagabend von Papenburg in Richtung Surwold unterwegs, als plötzlich ein Tier auf die Fahrbahn lief. Beim Ausweichmanöver verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und landete im Kanal. Auto ist Tot

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN