Polizei sucht Zeugen Hund stirbt in Hilkenbrook an ausgelegtem Rattengift

Auf einem Grundstück in Hilkenbrook ist von Unbekannten Rattengift ausgelegt worden.Auf einem Grundstück in Hilkenbrook ist von Unbekannten Rattengift ausgelegt worden.
Archivbild: Schewe

Hilkenbrook. Unbekannte haben in Hilkenbrook Rattengift auf einem Grundstück ausgelegt. Der Hund einer Anwohnerin starb daran. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Die Polizei berichtet, dass sich Unbekannte bereits zwischen dem 3. und 5. November Zutritt zu einem Garten eines Einfamilienhauses am Birkenweg verschafft haben. Unbekannte hatten dort Rattengift ausgelegt, woran der Hund letztlich verstar

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN