Frontalzusammenstoß bei Überholmanöver 31-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Friesoythe

Von pm, gs

Noch an der Unfallstelle erlag der 31-jährige Saterländer seinen Verletzungen.Noch an der Unfallstelle erlag der 31-jährige Saterländer seinen Verletzungen.
Gerd Schade

Friesoythe. Bei einem Verkehrsunfall in Friesoythe ist ein 31-jähriger Autofahrer aus dem Saterland ums Leben gekommen. Laut Polizei war sein Pkw beim Überholen eines Lkw mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Zwei weitere Menschen wurden schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Montag gegen 16.30 Uhr auf der Barßeler Straße. Wie die Polizei am Dienstag weiter mitteilte, wollte der 31-Jährige in einer leichten Rechtskurve einen Lkw überholen. Dabei habe er den Pkw eines ebenfalls 31-Jäh

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN