Erinnerungsstütze für Autofahrer So will Bockhorst für mehr Sicherheit an der L30 sorgen

Über einen Geschwindigkeitsmesser in Bockhorst an der L30 freuen sich die Elternlotsen, die Grundschüler und (von rechts) Bürgermeister Manfred Mönnikes, Schulleiterin Tanja Böhmken und Volksbankmitarbeiter Bernhard Fennen. Foto: Johanna FlintÜber einen Geschwindigkeitsmesser in Bockhorst an der L30 freuen sich die Elternlotsen, die Grundschüler und (von rechts) Bürgermeister Manfred Mönnikes, Schulleiterin Tanja Böhmken und Volksbankmitarbeiter Bernhard Fennen. Foto: Johanna Flint
Johanna Flint

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN