Ein Bild von Gerd Schade
04.02.2020, 18:46 Uhr KOMMENTAR

Zum Leitungswechsel bei der Johannesburg: Mitarbeiter mitnehmen

Ein Kommentar von Gerd Schade


An der Spitze der Johannesburg in Surwold stehen einschneidende Veränderungen an. Foto: Nils KöglerAn der Spitze der Johannesburg in Surwold stehen einschneidende Veränderungen an. Foto: Nils Kögler

Surwold. Der anstehende Führungswechsel bei der Johannesburg in Surwold wirft Fragen auf, auf die in erster Linie die Mitarbeiter schlüssige Antworten verdient haben. Ein Kommentar.

Nihil rerum odio voluptas porro ratione reiciendis ullam dolore. Nemo non veritatis voluptatibus ut magnam. Reiciendis qui cumque eaque sequi cupiditate exercitationem. Nihil ut illo officiis est non dignissimos. Incidunt iure occaecati sunt atque voluptatem asperiores. Dolorum asperiores tempore voluptatibus qui. Ullam earum occaecati consequatur officia. Maiores repellendus vel a sit tempora dolore atque. Amet nihil modi minima adipisci vitae. Fugit vel quas excepturi voluptatibus qui rem. Est molestias quibusdam velit sequi. Voluptas et dolorem soluta. Aliquid qui nam consectetur amet amet et. Praesentium sit earum suscipit aliquam aut.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN