75-jähriges Jubiläum gefeiert Wechsel im Vorstand des Chores St. Josef Börgerwald

Von Jennifer Kemker

Für ihre jahrelange Vorstandsarbeit ehrte Chorleiterin Maren Wegmann (links) Maria Behrens und Hans Kerssens zusammen mit Präses Karl-Heinz Santel. Foto: Chor St. JosefFür ihre jahrelange Vorstandsarbeit ehrte Chorleiterin Maren Wegmann (links) Maria Behrens und Hans Kerssens zusammen mit Präses Karl-Heinz Santel. Foto: Chor St. Josef

Surwold. Neu zusammengestellt worden ist der Vorstand des Chores St. Josef Surwold-Börgerwald auf seiner Generalversammlung im Vereinslokal Sabel. Nach 31 und 27 Jahren haben Hans Kerssens und Maria Behrens ihre Vorstandsarbeit aufgegeben. Petra Walker und Berthold Hanneken rückten dafür neu in das Gremium. Elke Müller wurde für weitere vier Jahre bestätigt.

Als Höhepunkt des vergangenen Jahres bezeichnete Behrens das 75-jährige Jubiläum im Juni. Der Chor feierte dies mit acht Chören und Musikgruppen der Pfarreiengemeinschaft Barbara in der Kirche und unter dem Pavillon im Wald. Darüber hinaus blickten die Chormitglieder auf zwölf Auftritte bei kirchlichen Anlässen, runden Geburtstagen und Goldhochzeiten zurück.

Für die jahrelange Mitgliedschaft im Chor erhielten Maria Behrens für 45 Jahre, Berthold Hanneken, Petra Walker, Martina Többen, Irmgard Wyss-Thomes und Elke Müller für 15 Jahre, Conny Albers, Silvia Papen und Beate Westendorf für zehn Jahre sowie Melanie Wildermann, Angela Schmidt, Thea Hanneken und Bianca Behrens für fünf Jahre eine Urkunde. Außerdem begrüßte der Chor vier neue Mitglieder in seinen Reihen.

Dankesworte sprach Behrens an alle aktiven und passiven Mitglieder. Präses Karl-Heinz Santel bedankte sich ebenso für den Einsatz des Kirchenchores und hofft auf weitere erfolgreiche Chortätigkeit. In einem Ausblick machte Behrens auf zwei Tagesfahrten nach Bremen im August aufmerksam.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN