30 Katzen festgestellt Veterinäramt kontrolliert Ex-Tierheim-Gelände in Surwold

Obwohl das Tierheim Surwold den Betrieb am Querkanal eingestellt hat, befinden sich weiterhin mehr als 30 Tiere auf dem Gelände. Sie werden bis zum Monatsende nach Rastdorf umziehen, teilte der Landkreis mit. Foto: Daniel Gonzalez-TepperObwohl das Tierheim Surwold den Betrieb am Querkanal eingestellt hat, befinden sich weiterhin mehr als 30 Tiere auf dem Gelände. Sie werden bis zum Monatsende nach Rastdorf umziehen, teilte der Landkreis mit. Foto: Daniel Gonzalez-Tepper

Surwold. Das Veterinäramt des Landkreis Emsland hat nach der Einstellung des Betriebs des Tierheim Surwold noch einmal die Örtlichkeit am Querkanal aufgesucht und dabei mehr als 30 Katzen vorgefunden.

Entsprechende Informationen unserer Redaktion bestätigte am Freitag Kreissprecherin Anja Rohde. "Die verbliebenen Katzen werden von Liska Lohmann bis Ende des Monats nach Rastdorf geholt", berichtete Rohde. Sie kümmere sich auch um die Versorgung der restlichen in Surwold verbliebenen Katzen.

Die ursprüngliche Pflegestelle des Vereins "Tierhilfe Papenburg und Umgebung", der auch das Tierheim in Surwold betrieben hat, in der früheren Schule in Rastdorf wird seit April 2018 unter dem Namen "Katzenfreiheit" als eingetragener und eigenständiger Verein betrieben, heißt es auf der Internetseite katzenfreiheit.de. Der Verein wird vertreten durch Liska Lohmann, heißt es weiter.

Weitere Erkenntnisse seitens des Veterinäramtes am Querkanal in Surwold gab es nicht, so Rohde. Wie berichtet, hat das Objekt seit Monatsbeginn mit dem Rhauderfehner  Peter Karle einen neuen Eigentümer. Er hat mit der Enrümpelung des Geländes und Gebäudes beginnen und plant eine grundlegende Sanierung. Zum 1. April wird Karle zufolge die "Husky-Ranch" einziehen, die Kai Heil derzeit im Landkreis Wesermarsch mit rund 35 Huskys betreibt. Nach Angaben von Kreissprecherin Rohde hat der "in Rede stehende künftige Mieter sich hier noch nicht gemeldet". Deshalb blieb die Frage, ob die geplante Husky-Haltung bereits beantragt oder dort überhaupt möglich ist, unbeantwortet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN