Derzeit wird viel improvisiert Neubau am Flugplatz in Surwold soll im Herbst 2019 stehen


Surwold. Wegen des Abrisses des Hauptvereinsgebäudes am Flugplatz in Surwold muss der Luftsportverein (LSV) Papenburg-Hümmling an Flugtagen viel improvisieren. Ein rund 250.000 Euro teures Vereins- und Schulungsgebäude mit Werkstatt und Fliegergarage soll bis Herbst 2019 stehen.

Wie mehrfach berichtet, hatte der Landkreis Emsland nach dem Einsturz einer Schulturnhalle in Lingen im Januar 2017 zahlreiche Dächer von Gebäuden, die sich im Eigentum des Kreises befinden, prüfen lassen. Darunter auch das bisherige große

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN