Kollision mit Baum 22-Jähriger bei Unfall in Bockhorst schwer verletzt

Der 22 Jahre alte Niederlangener war von der B401 kommend in Richtung Bockhorst unterwegs. Symbolfoto: Michael GründelDer 22 Jahre alte Niederlangener war von der B401 kommend in Richtung Bockhorst unterwegs. Symbolfoto: Michael Gründel

pm/dgt Bockhorst. Ein 22-Jähriger aus Niederlangen ist bei einem Unfall in Bockhorst schwer verletzt worden, er war mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum gestoßen.

Nach Angaben der Polizei von Donnerstag ereignete sich der Unfall bereits am frühen Mittwochmorgen kurz vor 4 Uhr, und zwar auf der Hauptstraße. Der 22-Jährige war dort mit seinem Ford Transit von der Bundesstraße 401 kommend in Richtung Bockhorst unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum.

Der junge Mann wurde im Transporter eingeklemmt und musste durch die Einsatzkräfte befreit werden. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 26.000 Euro beziffert.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.