Beide Fahrer schwer verletzt Unfall mit Oldtimer-Schlepper bei Friesoythe

Meine Nachrichten

Um das Thema Nordhümmling Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Nach der Berührung des Oltimer-Traktors und des Pkw überschlugen sich beide Fahrzeuge. Symbolfoto: Michael GründelNach der Berührung des Oltimer-Traktors und des Pkw überschlugen sich beide Fahrzeuge. Symbolfoto: Michael Gründel

pm/dgt Friesoythe. Ein Unfall zwischen einem Oldtimer-Schlepper und einem Pkw hat sich am Sonntagnachmittag bei Friesoythe ereignet. Dabei wurden die beiden 50- und 72 Jahre alten Fahrer schwer verletzt.

Nach Angaben der Polizei von Montag wollte der 72-jähriger Pkw-Fahrer gegen 14.50 Uhr auf der Neuscharreler Allee zwei vor ihm fahrende Oldtimer-Schlepper überholen. Dies bemerkte der 50-jährige Fahrer des unmittelbar vor ihm fahrenden Traktors aus Uplengen zu spät und setzte ebenfalls zum Überholen an. Trotz Ausweichversuchs kam es zu einer seitlichen Berührung.

Nach der Berührung überschlugen sich beide Fahrzeuge. Beide Fahrer wurden hierbei schwer verletzt. Der Schlepperfahrer wurde mit dem Hubschrauber in ein Oldenburger Krankenhaus geflogen, der Pkw-Fahrer aus dem Saterland wurde ins Krankenhaus nach Friesoythe gebracht.

Die Höhe des Sachschadens wird von der Polizei auf etwa 22.000 Euro geschätzt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN