Größeres Ladenlokal Mode Grote eröffnet neu in Esterwegen

Von Marion Lammers

Das Team des Modehauses Grote begrüßte zahlreiche Gäste zur Eröffnung des neuen Ladengeschäftes: (von links) Mechthild Töpker, Maike Stindt, Andrea Jansen, Mechthild und Holger Hukelmann, Helene Book, Helga Lindemann und Dorothea Lammers. Foto: Marion LammersDas Team des Modehauses Grote begrüßte zahlreiche Gäste zur Eröffnung des neuen Ladengeschäftes: (von links) Mechthild Töpker, Maike Stindt, Andrea Jansen, Mechthild und Holger Hukelmann, Helene Book, Helga Lindemann und Dorothea Lammers. Foto: Marion Lammers

mls Esterwegen. Nach dem Einzug in die Räumlichkeiten des ehemaligen Modehauses Rieken an der Poststraße in Esterwegen feierte das Modehaus Grote nun die Neueröffnung des umgestalteten Ladengeschäftes mit zahlreichen Kunden und geladenen Gästen.

Mit der Vergrößerung der Ladenfläche wurde auch das Sortiment mit Damenmode und Oberbekleidung für den Herren erweitert. Auch der Servicebereich mit der Postagentur und der Lottoannahmestelle wurde neu gestaltet. Mechthild Hukelmann, Inhaberin des Modehauses Grote, zeigte sich sehr erfreut über die positive Resonanz ihrer Gäste. Gleich mehrere Kundinnen lobten die helle und freundliche Atmosphäre des Modehauses und das erweiterte Angebot.

Neben Neueröffnungsangeboten lockten auch das eine oder andere Highlight wie eine „Candy-Bar“ oder eine Fotobox zahlreiche Gäste zur Neueröffnung. Musikalisch begleitet wurde die Eröffnung von der benachbarten Musikschule Breer.