Zwei Verletzte Auffahrunfall auf der B 401 in Esterwegen

Zu einem Unfall ist es auf der B401 in Esterwegen gekommen. Foto: FeuerwehrZu einem Unfall ist es auf der B401 in Esterwegen gekommen. Foto: Feuerwehr

Esterwegen. Zu einem Auffahrunfall ist es am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße (B) 401 in Esterwegen gekommen. Zwei Menschen wurden dabei laut Mitteilung der Feuerwehr verletzt.

Das Unglück ereignete sich auf Höhe der Kanalbrücke im Zuge der Straße Hinterm Busch. Auf dem Beschleunigungsstreifen entlang der B 401 fuhr der Fahrer eines VW Golf auf einen Toyota Yaris auf. Die Fahrerin des Toyota und der Fahrer des Golf wurden verletzten sich dabei. Sie wurden von zwei Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

Die Feuerwehr fing auslaufende Betriebsstoffe auf und sicherte die Unfallstelle. Die zehn Kameraden mit zwei Fahrzeugen waren etwa zwei Stunden im Einsatz.