Informationen über Ausbildung Experten referieren an Oberschule Börgermoor

Fachleute aus Unternehmen waren am Expertentag in der Grund- und Oberschule Börgermoor zu Gast. Foto: Schule BörgermoorFachleute aus Unternehmen waren am Expertentag in der Grund- und Oberschule Börgermoor zu Gast. Foto: Schule Börgermoor

Börgermoor. Auch in diesem Jahr hat an der Grund- und Oberschule Börgermoor ein Expertentag stattgefunden. Ausgewählte Unternehmen aus der Region besuchten die Schule und stellten sich den Schülerinnen und Schüler vor.

Der Expertentag ist Teil somit diverser Berufsorientierungsmaßnahmen, an dem die Schüler des 8., 9., und 10. Schuljahres teilnehmen. Dieses Mal stellten sich die Unternehmen Orgadata aus Leer sowie Jansen Tore aus Surwold vor, um über Unternehmensstruktur und die unterschiedlichen Ausbildungsberufe zu berichten. Auch sollte ein Praktikum oder sogar ein Ausbildungsplatz schmackhaft gemacht werden.

Chris Duismann, Ausbildungsleiter beim IT-Unternehmen Orgadata, berichtete, was von einem Auszubildenden heute erwartet wird, und versuchte, mit vielen Vorurteilen bezüglich der IT-Berufe aufzuräumen. Kommunikative Teamplayer seien hier gefragt. Die Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration und Anwendungsentwicklung sei sogar mit einem eher durchschnittlichen Abschlusszeugnis möglich, wenn das Arbeits- und Sozialverhalten stimme. Des Weiteren wurden Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten wie etwa ein duales Studium thematisiert.

Anschließend stellte die Firma Jansen in einem Vortrag die Entstehungsgeschichte von Jansen Tore vor. Diverse Ausbildungsberufe wie Bürokaufmann, Lackierer, Metallbauer, Lagerlogistik, Verfahrensmechaniker, Produktdesigner wurden präsentiert. Anschließend wurde auf viele Schülerfragen rund um die Themen Praktikum, Ausbildung oder auch Verdienstmöglichkeiten eingegangen. Die Veranstaltung soll laut Schule auch im nächsten Jahr wiederholt werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN