Ein Artikel der Redaktion

0,66 Promille im Blut Lehrerin verhindert Schulausflug mit betrunkenem Busfahrer

11.06.2018, 13:50 Uhr

Eine aufmerksame Busfahrerin hat in Ramsloh im Landkreis Cloppenburg verhindert, dass ihre Schulklasse einen Ausflug mit einem betrunkenen Busfahrer unternimmt.

Die Schulklasse wollte eigentlich am frühen Sonntagmorgen gegen 0.15 Uhr eine Fahrt nach England antreten. Die Lehrerin hatte beim Betreten des georderten Busses Alkoholgeruch wahrgenommen und die Polizei informiert, heißt es in einer Mitteilung von Montag.

Die Beamten stellten dann tatsächlich bei dem Busfahrer, der aus Bad Zwischenahn stammt, fest, dass dieser unter Alkohol stand. Ein „verwertbarer Atemalkoholtest“, habe einen Wert von 0,66 Promille ergeben, so die Polizei.

Dem Fahrer wurde eine Weiterfahrt untersagt, gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Das Oldenburger Busunternehmen entsandte daraufhin einen zweiten Fahrer, welcher mit den Schülern die Reise in Richtung England antrat.