Ein Artikel der Redaktion

Businsasse leicht verletzt 19-Jährige bei Unfall in Esterwegen schwer verletzt

Von noz.de | 07.03.2020, 11:28 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der Heidbrücker Straße in Esterwegen ist eine 19-jährige Autofahrerin am Freitagnachmittag schwer verletzt worden.

Die junge Frau war laut einer Mitteilung der Polizei auf der Cundastraße unterwegs und beabsichtigte, nach links in die Heidbrücker Straße abzubiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden Linienbus, welcher in Richtung Heidbrücken fuhr.

Es kam zum Zusammenstoß. Die Autofahrerin wurde schwer verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ein Insasse des Busses wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 3000 Euro.