Ein Artikel der Redaktion

Video von mutmaßlicher Tierquälerei Kranke und verletzte Schweine: Ermittlungen gegen Landwirt aus der Samtgemeinde Neuenkirchen

Von Nina Strakeljahn | 22.03.2021, 14:55 Uhr

Samtgemeinde Neuenkirchen. Hat ein Landwirt aus der Samtgemeinde Neuenkirchen gegen das Tierschutzrecht verstoßen und seine verletzten und kranken Schweine nicht richtig versorgt? Diese Frage ist derzeit Gegenstand von Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Oldenburg.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden