Ein Artikel der Redaktion

So viele Brutpaare wie noch nie Warum sich der Steinkauz rund um Merzen so wohlfühlt

Von Christian Geers | 14.12.2021, 11:54 Uhr

2012 haben Naturschützer in Neuenkirchen erstmals Nisthilfen für den gefährdeten Steinkauz aufgehängt. Seither sind weitere solcher Brutplätze in Merzen und Voltlage dazugekommen – mit Erfolg.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden