Ein Artikel der Redaktion

Menschen und Tiere unverletzt Großeinsatz in Neuenkirchen: Feuer zerstört landwirtschaftliches Anwesen

Von Nina Strakeljahn | 30.06.2020, 16:24 Uhr

Im Neuenkirchener Ortsteil Vinte ist am Dienstag auf einem landwirtschaftlichen Anwesen ein Feuer ausgebrochen. Es entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von 350.000 Euro. Menschen wurden nicht verletzt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche