Ein Artikel der Redaktion

Bremsmanöver mit Folgen Dreijähriges Kind bei Unfall in Neuenkirchen schwer verletzt

Von noz.de | 08.09.2021, 17:31 Uhr

Ein dreijähriger Junge ist bei einem Verkehrsunfall in Neuenkirchen schwer verletzt worden. Er saß ungesichert in einem Kindersitz.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.