Ein Artikel der Redaktion

Schüler entdeckt seltene Tierart Johann Robbe und das Geheimnis der Neunaugen in der Voltlager Aa

Von Ulrike Havermeyer | 30.06.2020, 17:08 Uhr

Ob Buchfink oder Bergmolch, Ringelnatter, Rotfeder oder Rötelmaus – Johann Robbe kennt sich aus mit dem, was da um ihn herum kreucht und fleucht. Neulich ist dem 13-jährigen Voltlager in der benachbarten Aa etwas ganz Besonderes zwischen die nackigen Füße geraten – und weil er ein profundes Wissen über die heimische Fauna besitzt, wusste der junge Tierfreund auch schnell, mit wem er es da zu tun hatte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat