Ein Artikel der Redaktion

Projekt der Dorferneuerung In der Voltlager Dorfküche wird nicht nur gekocht und gegessen

Von Christian Geers | 18.05.2020, 18:08 Uhr

Die vor einem Jahr während des Neujahrsempfangs der Gemeinde Voltlage erstmals präsentierte Idee einer „Dorfküche“ wird Realität. Samtgemeinde Neuenkirchen und Gemeinde Voltlage überzeugten mit ihrem Konzept eines Begegnungstreffs für alle Generationen. Das Land Niedersachsen bewilligt einen Zuschuss aus der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur integrierten ländlichen Entwicklung (ZILE).

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat