Ein Artikel der Redaktion

Von der verkehrten Seite eingefahren Pkw-Fahrerin verwüstet Einbahnstraße in Neuenkirchen-Vörden

Von Martin Schmitz | 22.02.2023, 15:08 Uhr

In Neuenkirchen-Vörden verlor eine Fahrerin vermutlich aus gesundheitlichen Gründen die Kontrolle über ihr Auto. Sie fuhr in verkehrter Richtung in eine Einbahnstraße, beschädigte vier Autos und zog sich schwere Verletzungen zu, teilt die Polizei mit.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf NOZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche