Straßen im Gemeinde-Außenbereich Sechs Bürgerabende in Neuenkirchen-Vörden zum Wege-Konzept

Auch über das Internet (www.wirtschaftswegekonzept.de) können sich die Bürger aus Neuenkirchen-Vörden einbringen. Foto: Marcus AlwesAuch über das Internet (www.wirtschaftswegekonzept.de) können sich die Bürger aus Neuenkirchen-Vörden einbringen. Foto: Marcus Alwes

Neuenkirchen-Vörden. Bürgermeister Ansgar Bockmann und Bauamtsleiter Jürgen Rolfsen haben die rund 8500 Einwohner der Gemeinde aufgerufen, sich an der Debatte über das Papier zur Zukunft der einzelnen Wirtschaftswege in den Außenbereichen zu beteiligen.

Dazu werden insgesamt sechs Bürgerabende zwischen Nellinghof und Campemoor angeboten. Auch über das Internet (www.wirtschaftswegekonzept.de) können sich die Bürger aus Neuenkirchen-Vörden zu ihrem jeweiligen Sektor, in dem sie leben, einbri

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN