Jahreskonzert mit Ehrungen Akkordeonorchester Nellinghof im Kulturbahnhof

Von

Der junge Nachwuchsspieler Lennox Bogott ist hoch konzentriert bei der Sache.

            

              
              Foto: Sigrid Schüler-JuckenackDer junge Nachwuchsspieler Lennox Bogott ist hoch konzentriert bei der Sache. Foto: Sigrid Schüler-Juckenack

ssj Neuenkirchen-Vörden. Dieses mal nicht am Dirigentenpult, sondern mit seinem Instrument auf der Bühne war Daniel Jans-Wenstrup beim Jahreskonzert des Akkordeonorchesters Nellinghof am Samstagabend im Kulturbahnhof zu finden. Er habe für ein Jahr den Dirigentenstab abgeben müssen, ganz einfach aus Zeitmangel, wie er bei der Begrüßung des Publikums betonte. Aber Jans-Wenstrup versprach: Das Orchester werde auch in diesem Jahr zeigen, dass Akkordeon mehr könne als „Wumm-Tata“.

So hatten sich die Musiker mit Klaus Denz am Dirigentenpult auf das Konzert vorbereitet, und natürlich hielten sie das Versprechen, das Jans-Wenstrup gegeben hatte. Mit der Soft-Ballade „A new Beginning“ stimmten sie das Publikum sehr gefü

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN