Kreisklasse: 1:0-Sieg gegen Visbek Ballsport Vörden holt sich im Spitzenspiel die Tabellenführung zurück

Per Kopf erzielt Maik Schröder (mit roter Binde) den Vördener Siegtreffer.Per Kopf erzielt Maik Schröder (mit roter Binde) den Vördener Siegtreffer.
Rolf Kamper

Neuenkirchen-Vörden. In der Fußball-Kreisklasse hat Ballsport Vörden mit einem wichtigen 1:0-Sieg den Tabellenführer Rot-Weiß Visbek II abgelöst. In der Osnabrücker Staffel konnten Engter und Epe punkten.

„Man hat zwei Mannschaften gesehen, die jeweils um die Stärke des Gegners wussten", umschrieb Vördens Trainer Rainer Sprehe das Geschehen in der ersten Halbzeit. Das Spiel habe sich größtenteils im Mittelfeld abgespielt, weil keine Seite zu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN