Naturschutzbund stellt Konzept vor Habichtshorst: Neuenkirchen-Vörden soll Walderlebnispfad erhalten

Der Naturschutzbund arbeitet augenblicklich an einem Konzept für einen Lehrpfad.Der Naturschutzbund arbeitet augenblicklich an einem Konzept für einen Lehrpfad.
Marcus Alwes

Neuenkirchen-Vörden. Der Naturschutzbund (Nabu) plant einen Lehrpfad im Wäldchen an der Straße Habichtshorst im Ortsteil Neuenkirchen.

Rainer Otte stellte das entsprechende Konzept jetzt im Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderates vor. Für seinen Vortrag hatte er Fotos und Grafiken mitgebracht.Es solle sich um einen Walderlebnispfad handeln, so Nabu-Sprecher Otte. Dieser

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN