zuletzt aktualisiert vor

Fahrer war alkoholisiert Lkw kommt von A1 ab – Autobahn bei Bramsche am Samstag für Bergung gesperrt

Eine Streifenwagenbesatzung hat am Donnerstagabend einen Stau auf der A1 bemerkt und den umgekippten Lastwagen entdeckt. (Symbolfoto)Eine Streifenwagenbesatzung hat am Donnerstagabend einen Stau auf der A1 bemerkt und den umgekippten Lastwagen entdeckt. (Symbolfoto)
Gert Westdörp

Neuenkirchen-Vörden/Bramsche. Ein Lastwagenfahrer ist am Donnerstagabend mit seinem Sattelzug von der Autobahn 1 bei Bramsche abgekommen. Das Gespann landete in der Böschung und kippte um. Für die Bergung muss die Strecke Richtung Süden am Samstag, 26. Juni, vorübergehend gesperrt werden.

Gegen 22.55 Uhr hatte eine Streifenwagenbesatzung der Autobahnpolizei zwischen den Anschlussstellen Neuenkirchen-Vörden und Bramsche in Richtung Osnabrück bemerkt, dass sich der Verkehr staute. Die Beamten fuhren an den Anfang des Staus und

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN