Arbeiten haben begonnen Baustellenbesuch: So wird die neue Kita in Vörden

Von Ilona Ebenthal

Auf der Baustelle der Kita St. Christophorus trafen sich Siri Wolff (links) und Wiebke Stahl.Auf der Baustelle der Kita St. Christophorus trafen sich Siri Wolff (links) und Wiebke Stahl.
Ilona Ebenthal

Neuenkirchen-Vörden. Der erste Durchbruch ist erfolgt. Die Bauarbeiten für die neue Kindertagesstätte St. Christophorus in Vörden sind gestartet. Wir erklären, wie die Kita aussehen soll und wieviele Kinder hier einen Platz bekommen können.

Auf der Baustelle an der Reutestraße trafen sich die Leiterin der neuen Kita, Wiebke Stahl, und Siri Wolff, die pädagogische Geschäftsführerin des Kirchenkreises Bramsche, welcher Träger und Betreiber der neuen Kita mit viel

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN