In Buch des Kreisheimatbundes Knapp 400 Jahre Vördener Schulgeschichte auf 17 Seiten

Von Steffen Oevermann

17 Seiten lang ist der Beitrag von Karl-Heinz Oevermann über die Schulgeschichte Vördens in dem kürzlich erschienenen Buch.17 Seiten lang ist der Beitrag von Karl-Heinz Oevermann über die Schulgeschichte Vördens in dem kürzlich erschienenen Buch.
Steffen Oevermann

Neuenkirchen-Vörden. „Ich wusste über die Historie des Schulwesens in Vörden nicht viel.“ Knapp ein halbes Jahr später stellt sich dies bei Karl-Heinz Oevermann gravierend anders dar. Nach monatelanger Recherche erscheint nun ein Beitrag Oevermanns zur Vördener Schulgeschichte in einem Sammelband des Kreisheimatbundes Bersenbrück.

Der Kreisheimatbund Bersenbrück hatte es sich zur Aufgabe gemacht, das Schulwesen im Altkreis Bersenbrück umfassend zu dokumentieren. Der nun erschienene Sammelband setzt sich mit der Historie ehemaliger und noch bestehender Schul

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN