Jährliche Kontrollen nötig Warum die Feuerwehren regelmäßig Hydranten überprüfen

Von Hans Schmutte

Bei der Spülung von einem der 180 überprüften Hydranten: (von links) Markus Hanke, Marc Wernecke, Tom Grünbaum und Jan Tiesmeyer.Bei der Spülung von einem der 180 überprüften Hydranten: (von links) Markus Hanke, Marc Wernecke, Tom Grünbaum und Jan Tiesmeyer.
Hans Schmutte

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN