Auch coronabedingt Anmeldezahlen in Neuenkirchen-Vördens Kitas geringer als erwartet

Von Steffen Oevermann

Soll im kommenden Jahr für eine Entspannung der Kinderbetreuung in Vörden sorgen. Die geplante Kindertagesstätte St. Christophorus in der gleichnamigen Seniorenresidenz ist perspektivisch als Außenstelle des neu zu errichtenden dritten Kita-Standortes in Vörden vorgesehen (Archivbild).Soll im kommenden Jahr für eine Entspannung der Kinderbetreuung in Vörden sorgen. Die geplante Kindertagesstätte St. Christophorus in der gleichnamigen Seniorenresidenz ist perspektivisch als Außenstelle des neu zu errichtenden dritten Kita-Standortes in Vörden vorgesehen (Archivbild).
Steffen Oevermann

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN