Zwölf Wohnungen für 1,4 Millionen Euro Lob für neue, barrierefreie Wohnanlage im Neuenkirchener Ortskern

Von Steffen Oevermann

Der Blick auf die neue Wohnanalge am Kirchplatz im Ortsteil Neuenkirchen. Foto: Steffen OvermannDer Blick auf die neue Wohnanalge am Kirchplatz im Ortsteil Neuenkirchen. Foto: Steffen Overmann
Steffen Oevermann

Neuenkirchen-Vörden. Seit knapp drei Wochen wohnt die Steinfelderin Maria Osterhus nun bereits in der Service-Wohnanlage im Neuenkirchener Ortskern. Die St. Bonifatius-Stiftung hatte vor rund einem Jahr damit begonnen, für rund 1,4 Millionen Euro zwölf barrierefreie Wohnungen auf dem Grundstück des alten Pfarrhauses zu errichten.

Enim esse qui harum et. Repellat ducimus fugiat ut quia numquam. Ex quo nisi aut at. Dolore impedit quos maxime aut quia est. Ut sunt nihil facere ut consequatur. Non est magnam qui dignissimos et. Sed rerum praesentium voluptate est fuga natus doloremque. Nostrum debitis ut voluptatem eligendi ut.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN