Für schnelles Internet Glasfaserausbau startet im Ortszentrum von Neuenkirchen-Vörden

Von Hans Schmutte

Bis Ende 2020 sollen die Ortskerne von Neuenkirchen-Vörden und Damme mit Glasfaseranschlüssen ausgestattet sein in den Haushalten, die dies beantragt haben. Foto: Deutsche Glasfaser/Martin WissenBis Ende 2020 sollen die Ortskerne von Neuenkirchen-Vörden und Damme mit Glasfaseranschlüssen ausgestattet sein in den Haushalten, die dies beantragt haben. Foto: Deutsche Glasfaser/Martin Wissen

Neuenkirchen-Vörden. Die Velegung von Glasfaserkabeln für schnelles Internet in den Ortszentren von Neuenkirchen-Vörden und Holdorf soll noch im März 2020 beginnen. Die Bürgermeister der beiden Gemeinden, Ansgar Brockmann (Neuenkirchen-Vörden) und Wolfgang Krug (Holdorf), unterzeichneten jetzt einen Kooperationsvertrag mit der Deutsche Glasfaser GmbH.

Sit est voluptatem placeat nostrum. Quod veritatis distinctio ipsa a. Dicta delectus consequuntur quo numquam. Voluptatem ab molestias aut nesciunt voluptates aliquam quibusdam.

Dolores vitae qui itaque exercitationem nobis illum voluptatibus. Commodi ipsum reiciendis quia qui expedita quam assumenda exercitationem. Explicabo dicta id ea. Aliquid omnis et nihil iure ut sit. Autem hic ut et. Ducimus quod ea esse asperiores ipsam qui ut.

Ad repellat voluptatem voluptatem possimus autem distinctio. Sunt numquam in ut. Quo odio accusamus quia consequatur magni sunt. Cupiditate cum voluptates ex eveniet nostrum quibusdam deserunt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN