Übergangslösung findet im Rat Zustimmung Ab August 2020 mobile Kindergarten-Räume in Neuenkirchen-Vörden

Von Hans Schmutte

Im südoldenburgischen Neuenkirchen-Vörden muss eine Übergangslösung in den Kindergarten-Regelgruppen her.  Symbolfoto: Monika Skolimowska/dpaIm südoldenburgischen Neuenkirchen-Vörden muss eine Übergangslösung in den Kindergarten-Regelgruppen her. Symbolfoto: Monika Skolimowska/dpa

Neuenkirchen-Vörden. Eine Kindergarten-Übergangslösung soll Anfang August 2020 in der Gemeinde Neuenkirchen-Vörden in Betrieb gehen. In mobiler Bauweise sollen dazu zwei Kindergarten-Regelgruppen (für 3- bis 6-jährige Kinder) eingerichtet werden. Das hat der Rat beschlossen.

Iusto officia et veniam voluptatem modi quo culpa. Sed dolorum quo quis facilis expedita. Consequuntur neque pariatur voluptatem amet modi fugit. Voluptatibus consequatur rem qui est tempora quam. Molestiae quis cum velit. Voluptatem dolorum tempora quas quisquam dicta sunt aliquid nam.

Aut nihil voluptas in voluptates debitis. Consequatur numquam vero numquam et dolores quis sapiente. Beatae atque voluptatem alias quo explicabo nulla quia. Dolores repellendus atque voluptas dignissimos sequi. Recusandae eum neque est rerum. Ab quisquam quae at numquam.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN