Gitarrist Segschneider in Neuenkirchen Irre Tempoläufe und verträumte Melodien wechseln sich im "KuBa" ab

Von Hans Schmutte

Markus Segschneider ist offenbar ein musikalischer Tausendsassa. Foto: Hans SchmutteMarkus Segschneider ist offenbar ein musikalischer Tausendsassa. Foto: Hans Schmutte

Neuenkirchen-Vörden. Wie facettenreich Gitarrenmusik sein kann, bewies am vergangenen Wochenende Markus Segschneider im Bistro des Kulturbahnhofs einem überschaubaren, aber fachkundigen Publikum. Er ist ein Gitarrist der Extraklasse mit Entertainerqualitäten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN