90 Feuerwehrleute im Einsatz Brand in leerstehendem Wohnhaus in Neuenkirchen-Vörden

In Neuenkirchen-Vörden hat ein leerstehendes Wohnhaus gebrannt. Symbolfoto: dpa/Carsten Rehder

Die Feuerwehr musste am Mittwoch in Norddeutschland ungefähr 300 Strohballen löschen. Foto: Carsten Rehder/dpa +++(c) dpa - Nachrichten für Kinder+++In Neuenkirchen-Vörden hat ein leerstehendes Wohnhaus gebrannt. Symbolfoto: dpa/Carsten Rehder Die Feuerwehr musste am Mittwoch in Norddeutschland ungefähr 300 Strohballen löschen. Foto: Carsten Rehder/dpa +++(c) dpa - Nachrichten für Kinder+++
Carsten Rehder

Neuenkirchen-Vörden. Ein Brand in einem landwirtschaftlichen Wohnhaus in Neuenkirchen-Vörden hat am Montag, 28. Oktober 2019, einen Großeinsatz der Feuerwehr erfordert.

Abends um 21.25 Uhr kam es zu dem Brand des leerstehenden Wohnhauses in der Straße Am Lüersberg, meldete die Polizei am Dienstagvormittag. Die Feuerwehren Damme, Neuenkirchen, Vörden und Fladderlohausen rückten mit 90 Einsatzkräften aus und

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN