Schwenk war "ein großer Schritt" CDU-Chef Wessel lobt Klima der Zusammenarbeit mit der IGNV in Vörden

Seit zweieinhalb Jahren ein politisches Mehrheitspaar im Rat: CDU-Fraktionsvorsitzender Bernhard Wessel (l.) und IGNV-Urgestein Josef Schönfeld. Foto: Marcus AlwesSeit zweieinhalb Jahren ein politisches Mehrheitspaar im Rat: CDU-Fraktionsvorsitzender Bernhard Wessel (l.) und IGNV-Urgestein Josef Schönfeld. Foto: Marcus Alwes
Marcus Alwes

Neuenkirchen-Vörden. Die Bildung eines Mehrheitsbündnisses im Gemeinderat aus CDU und Wählergemeinschaft IGNV war vor zweieinhalb Jahren durchaus eine politische Überraschung. Inzwischen betonen beide Seiten, die Zusammenarbeit sei von Vertrauen geprägt.

Bernhard Wessel – Fraktionsvorsitzender der Union und gleichzeitig Erster Sprecher der neuen Mehrheitsgruppe – gibt zu, für den Partner IGNV sei "der Schwenk in die Verantwortung ein großer Schritt" gewesen. Schließlich sei die Wä

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN