„Wellness mit Nebenwirkungen“ Laienspieler präsentieren neue Komödie in Campemoor

Meine Nachrichten

Um das Thema Neuenkirchen-Vörden Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Laienspielgruppe Campemoor. Foto: SchwekutschDie Laienspielgruppe Campemoor. Foto: Schwekutsch

Neuenkirchen-Vörden.. „Wellness mit Nebenwirkungen“ heißt das neue Stück der Theatergruppe des Musik- und Laienspielvereins Campemoor. Ende Januar wird die Komödie von Matt Sommer vier Mal auf der Bühne des Vereinshauses in Campemoor präsentiert.

Die Komödie spielt in einem Wellnesshotel, in dem zwei befreundete Ehepaare ein gemeinsames Wochenende verbringen. Hierbei kommt es zu amüsanten Verwechslungen, Missverständnissen und einigen peinlichen Situationen. 

Die Premiere beginnt am Sonntag, 20. Januar, um 15 Uhr (ab 14 Uhr Kaffeetrinken). Weitere Vorstellungen sind am Dienstag, 22. Januar, und Donnerstag, 24. Januar, jeweils um 19.30 Uhr sowie am Samstag, 26. Juni, ab 19 Uhr mit anschließender Party. Alle vier Aufführungen werden mit Gesangsvorträgen des Gemischten Chor eröffnet.

Karten gibt es bei Simone Brink, Tel. 05495/753, und bei Irmtraut Finke, 05495/234 sowie an  der Abendkasse


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN