Enges Adlerschießen beim Schützenfest Rainer Duffe setzt sich in Campemoor die Königskrone auf

Von Steffen Oevermann


oev Neuenkirchen-Vörden. Knapp war es, am Ende hat es jedoch gereicht. Schon lange keimten Gerüchte auf, dass der Präsident des Schützenvereins Campemoor, Rainer Duffe, sich 2018 selbst die Königskrone aufsetzen möchte. In einem spannenden Adlerschießen setzte er sich schließlich gegen seine Mitbewerberin Cornelia Böttcher durch.

Nachdem es im letzten Jahr erst Schwierigkeiten gab einen König zu finden, fiel die Entscheidung in diesem Jahr sehr schnell – fast sogar zu schnell für einige Beteiligten. Traditionell eröffnen der Schützenkönig und sein Hofstaat das Adler

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN