Echte Aufnahme in Hörsten Raum Bramsche: Wolf-Foto „wandert“ im Netz von Ort zu Ort

In Hörsten hat Oliver Kettler diesen Wolf fotografiert. In den sozialen Netzwerken wird die Aufnahme allerdings ganz unterschiedlich verortet: Mal soll das Bild in Engter, mal in Rieste gemacht worden sein. Foto: Oliver KettlerIn Hörsten hat Oliver Kettler diesen Wolf fotografiert. In den sozialen Netzwerken wird die Aufnahme allerdings ganz unterschiedlich verortet: Mal soll das Bild in Engter, mal in Rieste gemacht worden sein. Foto: Oliver Kettler

Bramsche/Neuenkirchen-Vörden. Das Foto einer Wolfssichtung im Raum Bramsche geistert seit ein paar Tagen kreuz und quer durch die sozialen Netzwerke. Verschiedene Ortsangaben von Hörsten bis Engter, aber immer dasselbe Bild. Die Bramscher Nachrichten haben den Fotografen und den echten Ort ausfindig gemacht.

Als Oliver Kettler am vergangenen Mittwoch circa sieben Uhr morgens aus dem Fenster seines Hauses in der Bauernschaft Severinghausen schaut, staunt er. Über das Ackerland trabt ein Tier, dass der Jäger bei genauem Hinsehen als einen „jungen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN