Nach Sprengung eines Geldautomaten Vördener LzO-Filiale richtet Übergangslösung ein


Neuenkirchen-Vörden. Nachdem am Silvestermorgen der Geldautomat in der Vördener Filiale der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) von Unbekannten gesprengt wurde, hat die Bank eine Übergangslösung für die Bargeldversorgung angekündigt.

Die Bankräuber konnten kein Geld erbeuten und flohen mit einem dunklen Audi A8. Sie hinterließen große Schäden, verletzt wurde allerdings niemand.Aufgrund der massiven Beschädigungen bleibt die Vördener Filiale bis auf Weiteres geschlossen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN