Ein Artikel der Redaktion

Viel Arbeit für Behörden Wohngeld-Reform: So viele Emsländer sind ab Januar berechtigt

Von Daniel Gonzalez-Tepper | 27.10.2022, 05:49 Uhr

Ab Januar 2023 dürfen deutlich mehr Menschen als derzeit Wohngeld beantragen. Der Landkreis Emsland sowie die Städte Lingen, Meppen und Papenburg erwarten eine regelrechte Antragsflut und viel Arbeit. Was das für die Wartezeiten bedeutet.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat