Ein Artikel der Redaktion

Video bei Public Viewing zu sehen Meppen: David Benke gewinnt Dreh mit SV-Kickern

Von Carola Alge | 12.05.2016, 14:02 Uhr

Und der Gewinner ist: David Benke. Der Meppener bekam beim Video-Wettbewerb der Meppener Tagespost die meisten Stimmen. Er darf jetzt mit den Kickern des SV Meppen ein Profi-Video drehen.

Leser und User konnten in der Endrunde aus vier Videos wählen. Im Rennen waren neben dem 16-Jährigen die Cheer-Stars, Franz-Otto Diekhöfer und die Meppen-Titans. 359 von ihnen stimmten für Benke .

Akrobatik mit dem Fußball

Er ließ in seinem Video Akrobatik mit einem Fußball im bewegten Bild festhalten. In seinem Beitrag schießt der junge Kicker das runde Leder unter anderem über das Dach einer Gartenhütte.

Benke darf sich nun auf einen professionellen Videodreh mit Kickern des SV Meppen freuen. Gemeinsam werden sie vor der Kamera von ev1.tv stehen. Der Clip wird dann regelmäßig beim Meppener Public Viewing zur Fußball-Europameisterschaft in die Werbeschleife eingebunden.

Auf dem zweien Platz landeten die Cheer-Stars mit 261 Stimmen. Dritter wurden die Meppen Titans mit 212 Stimmen, Vierter Franz-Otto Diekhöfer mit 69 Stimmen.

Schon Gast im „Aktuellen Sportstudio“

David Benke war Ende Januar 2016 übrigens Gast im „Aktuellen Sportstudio“ des ZDF. Im Duell mit Biathlet Simon Schempp zog er allerdings beim Torwandschießen den Kürzeren. Während der B-Jugend-Fußballer der JSG Meppen/Schwefingen/Teglingen als Herausforderer an der Torwand leer ausging, traf Schempp immerhin einmal unten.

Die vier Videos der Endrunde

Hier sehen Sie noch einmal alle vier Final-Videos: www.noz.de/lokales/twist/artikel/708946/wer-gewinnt-videodreh-mit-dem-sv-meppen-2